Samsung veröffentlicht das Z1

Lange hat es gedauert, und viele haben schon gar nicht mehr daran geglaubt, dass es wirklich irgendwann mal soweit sein wird, aber Heute hat Samsung endlich das erste Tizen Smartphone veröffentlicht: Das Samsung Z1.

Wie vorher angekündigt erstmal nur in Indien, aber eine Markteinführung in weiteren Ländern ist wohl bereits geplant. Die Technischen Details des Geräts waren mehr oder weniger auch schon bekannt, aber hier findet man jetzt nochmal ganz offizielle Daten:

  • Tizen 2.3
  • 4” WVGA PLS Bildschirm
  • 1.2 GHz Dual Core Processor
  • 768MB RAM
  • 4GB interner Speicher + microSD Slot (bis zu 64GB)
  • 1500mh Akku
  • Hauptkamera mit 3.1MP Auflösung und eine Frontkamera mit VGA Auflösung
  • GSM 850/900/1800/1900 MHz, HSDPA 900/2100 MHz
  • WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth® 4.1, USB 2.0, GPS

Natürlich haut das heutzutage keinen mehr vom Hocker hier, aber man muss dazu natürlich bedenken für welchen Preis das Gerät verkauft wird. Samsung gibt 5700 indische Rupien an, was derzeit etwa 77 Euro entspricht.

Passend dazu wurde auch der Tizen App Store endlich für die Öffentlichkeit geöffnet.

7 Gedanken zu “Samsung veröffentlicht das Z1

  1. ..hey,
    was meint ihr,bedeutet dass vielleicht,dass auch wir bald in den genuss von tizen kommen.?..:))
    ..da mein wave bald 5 jahre alt wird und ich mir ein neues holen will,weiß ich nicht ob ich noch warten soll,oder auf android wechsel soll/MUß..:( ..bin ja kein richtiger freund von google..:))
    lg

  2. ..hey,
    na ich hoffe trotzdem drauf..:)) ..wenn samsung nen tizen handy rausbringt,scheint das os ja zu laufen,warum sollte es also nicht zeitnah eines/mehrere für europa kommen.?.:) ..
    ..noch zumal auf tizen ja android-apps laufen,wenn mein englisch das auf sammobile richtig interpretiert hat..gg..:)) ..
    ..lg

  3. Geht um den Einsatz, nicht was es könnte. Samsung hat momentan nicht vor, Tizen in Hauptmärkte einzusetzen. Aus gutem Grund… Da sie mit dem Rückgang von Marktanteile zu kämpfen haben, werden sie sicherlich kein Projekt Tizen in den Märkten starten. Ein zweites Bada wollen sie sicherlich nicht.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

Schreib einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.