[Update] Tizen SDK 2.3 Rev2 veröffentlicht

Samsung hat eine neue Revision des Tizen SDK 2.3 veröffentlicht. Neu im Tizen SDK 2.3 Rev2 ist die Rückkehr eines Native UI Builders, dieser hat seit der veröffentlichten Beta im letzten Jahres des SDKs gefehlt.

Mit dem UI Builder können Entwickler per Drag & Drop ihre Oberfläche in den Apps gestalten und mit entsprechenden Eventlistener versehen, die die Interaktion zwischen Nutzer und App verwalten. Allerdings ist dieser wohl vorerst nur unter Linux verfügbar, ob und wann er auch unter Windows genutzt werden kann ist offen.

Zusätzlich können nun native Apps ein sogenanntes Multiprojekt sein, welches sich in die Hauptapp und geteilte Bibliothek oder eine Service-App gliedert. Letzteres würde auch dann weiterlaufen, wenn die Hauptapp bereits geschlossen ist – zum Beispiel ein ausgelagerter Auftrag um ein Bild hochzuladen.

Nachtrag vom 17.2.2015 – 15:35
Wie sich im Entwickler-Forum herausgestellt hat, ist der UI Builder derzeit nicht unter Windows verfügbar. Der Text wurde dementsprechend ergänzt.

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.