Zurück zur Startseite







Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Seite: Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelheadset
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2012, 18:15  -  11
Offline
mobile-Hero
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011
Beiträge: 1144
Geschlecht:
Firmware: 4.0.4
Netzbetreiber: fyve (D2)
BS: Windows 8
Oh, ja, richtig :D

Ich könnte mir vorstellen, dass das iPhone-Mikro falsch "geeicht" ist, weil die Eingangswiderstände an den Klinke-Buchsen von iPhone und Wave eventuell unterschiedlich sind. Beim Drücken der Taste beim Einstecken wird dann das "richtige" Masse-Potential herstellt und das Mikro leistet seinen Job. Allerdings denkt das Telefon ja, der Taster sei beim Einstecken offen, ein erneutes Schließen stellt also wieder diesen "offenen Zustand" her und der Taster verliert seine Funktion ...

sind aber nur komische Gedankengänge eines Nicht-ETlers :D

_________________
- Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil! -


Nach oben
 Profil
 
Topic Starter
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelheadset
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2012, 18:36  -  12
Offline
User

Registriert: 27.11.2011
Beiträge: 28
Geschlecht:
das würde ja dann theoretisch bedeuten, dass der knopf permanent gedrückt würde, dann müsste sich eig immer von alleine der mp3 player starten :D
kacke, dass der knopf nicht funktioniert. wenn ich aufn fahrrad bin und einen anruf bekomme, pausiert der mp3 player immer. (hab das vorlesen aktiviert ("Eingehender Anruf von ...")). also heißt es anhalten und play drücken am handy :/


Nach oben
 Profil
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelheadset
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2012, 21:27  -  13
Offline
mobile-Hero
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011
Beiträge: 1144
Geschlecht:
Firmware: 4.0.4
Netzbetreiber: fyve (D2)
BS: Windows 8
Also, mein Kumpel hat auf ne Mail geantwortet, aber er hat bis Mittwoche erstma keine Zeit, sich damit zu beschäftigen.

Hmm, wollt grad schreiben, dass du ja einfach die Hardware-Abnehme-Taste drücken könntest, hat ja aber das W3 gar nicht mehr :|

Naja, vielleicht bekommen wir ja noch was raus, vllt kann man ja den Übergangswiderstand der Buchse messen ...

_________________
- Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil! -


Nach oben
 Profil
 
Topic Starter
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelheadset
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2012, 23:16  -  14
Offline
User

Registriert: 27.11.2011
Beiträge: 28
Geschlecht:
mein multimeter passt leider nicht wirklich in die buchse :/ ich probier das morgen mal mit draht oder der gleichen


Nach oben
 Profil
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelheadset
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2012, 09:30  -  15
Offline
mobile-Hero
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011
Beiträge: 1144
Geschlecht:
Firmware: 4.0.4
Netzbetreiber: fyve (D2)
BS: Windows 8
Also, mein Kumpel hat sich nochmal gemeldet.
Wie siehts denn bei dir aus, hast du da mittlerweile was hinbekommen?

Hier sind sehr interessante Artikel dazu:
Grundproblem
Tutorial

Da kannste dich ja mal reinlesen, ist ziemlich interessant, ausführlich und verständlich geschrieben, sogar mit Bildern. Die entsprechenden Widerstände sind recht günstig, kann man bei Conrad für wenige Cent erwerben.

Großer Haken bei der Sache: Die Teile sind sehr klein und daher schwer zu löten ...
Naja, hoffe, das hilft, kannst ja nochmal Feedback geben :)

_________________
- Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil! -


Nach oben
 Profil
 
Topic Starter
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelheadset
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2012, 10:50  -  16
Offline
User

Registriert: 27.11.2011
Beiträge: 28
Geschlecht:
ach, mit SMD Löten hab ich mich schonma beschäfigt :)
habs ehrlich gesagt die letzten tage verdrängt, hatte anderes zu tun.
werd mir die artikel mal durchlesen, danke


Nach oben
 Profil
 
Topic Starter
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelheadset
BeitragVerfasst: Fr 24. Aug 2012, 22:48  -  17
Offline
User

Registriert: 27.11.2011
Beiträge: 28
Geschlecht:
btw mir ist was aufgefallen.
Ich dachte, wenn ich den Button gedrückt halte geht da Mikro. Denkste.
Das Mikro im Kabel wird deaktiviert und das Mikro am Handy wird dafür aktiviert.
habs beim testen nie gemerkt, da ich das handy nicht in der hosentasche hatte...
und dann riefen mich leute an und mekerten rum, weil die mich nicht hören konnten.
hab jetzt also nen headset was nur als kopfhörerpaar fungiert...
hätte ich mir die 5€ für die headset erweiterung ja sparen können :D


Nach oben
 Profil
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Seite: Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ FAQ ] [ Forenregeln ] [ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO