Zurück zur Startseite







Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Seite: Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Displayfolientest S8500
BeitragVerfasst: So 8. Jan 2012, 20:16  -  21
Offline
mobile-Hero
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011
Beiträge: 1423
Geschlecht:
BS: Windows 7 32bit
nun ja, hatte damals auch mal irgendeine Folie drauf,
(aber um die blasenfrei drauf zu bekommen, eine Kunst für sich)

aber fand das nach einiger Zeit ziemlich nervig.
finde das Wave ziemlich robust, vielleicht nach einiger Zeit ein paar feine Kratzer,
aber die sieht man nur wenn der Bildschirm schwarz ist.

also ich verzichte nun auf so etwas.

wegen den Fingerabdrücken, wenn es zufiel ist, wische ich es, einfach mal. mit einem Tuch ab. :)


Nach oben
 Profil
 
 Betreff des Beitrags: Re: Displayfolientest S8500
BeitragVerfasst: So 8. Jan 2012, 20:20  -  22
Offline
mobile-Hero
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011
Beiträge: 1171
Wohnort: Bremen
Geschlecht:
Smartphone system: Android
Netzbetreiber: O2
BS: Windows 7 64bit
Ich weiß grad den Namen nicht... aber es gibt von einer Firma sehr sehr gute Folien!
Habe eine fürs iPhone, welche es auch fürs Wave gibt und die sind absolut Top!
100% Touchempfindlichket und bemerkt man gar nicht.
Hab die seit 2 Monaten drauf. Spiegeln tut da nicht mehr wie vorher.
Die Folie habe ich allerdings nicht komplett frei von Blasen raufbekommen.
Stören aber ehrlich gesagt nicht weiter, weil man die nicht sieht, nur wenn das Handy direkt in hellen Bereich hälst. Aber sonst im dunkeln ist nichts zu sehen.
Was Fingerabdrücke angeht, finde ich das es weniger sind als ohne die.

Die Folie kostet was bei 5€.
Ist ne kleine, schwarze Verpackung. Hab die aus dem Mediamarkt.
Gibts auch als Chrome Edition ^^

Ich schreib zwar vom iP, aber die wird dann auf dem Wave genauso Top sein und kann die nur weiterempfehlen, wer sowas sucht!
Wobei ich nicht unbedingt denke, das eine Schutzfolie fürs S8500 notwendig ist.
Display hat 1A Qualität und hat sogar einen Sturz auf Steine überstanden.
Nur den Aufprall auf meinen Holztisch hats nicht unbeschadet überlebt xD


Nach oben
 Profil
 
 Betreff des Beitrags: Re: Displayfolientest S8500
BeitragVerfasst: So 8. Jan 2012, 23:53  -  23
Offline
User

Registriert: 01.09.2011
Beiträge: 35
Geschlecht:
Ich hab jetzt seit 1 1/2 Jahren immer noch die erste Folie drauf.
Hab die damals aus China zusammen mit einer Silikonhülle für 3 Euro bestellt.
Kratzerfrei und immernoch bombenfest.


Nach oben
 Profil
 
 Betreff des Beitrags: Re: Displayfolientest S8500
BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2012, 01:33  -  24
Offline
mobile-Expert
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011
Beiträge: 374
Wohnort: Köln
Geschlecht:
Smartphone system: Android
Netzbetreiber: O2
BS: Windows XP
Ein kleiner Tipp zum Anbringen der Folie:

Wartet ab bis es wieder kälter wird. Lasst ein heißes Vollbad bei geschlossenem Badezimmerfenster einlaufen. Nehmt dann gemütlich euer Vollbad.
Währen dessen ist die Luftfeuchtigkeit so hoch, dass mit Sicherheit kein einziges Staubkorn mehr umher fliegt.
Dann die Folie von unten angefangen, leicht gebogen nach oben abrollen. Dabei solltet ihr nackt :oops: sein (was nach dem Bad ja wahrscheinlich der Fall ist), da ansonsten wieder Staub und Fusel aus der Kleidung dazwischen geraten können.
Ich habe das damals beim Jet so gemacht und das Ergebnis war tadellos.

Ich habe die Folie aber trotzdem nach ca. einem Monat wieder runtergerissen, da sie mir auf den Sack ging.

Auf dem Wave I und II hatte ich noch nie eine Folie und es kommt auch keine drauf. Ich habe nach einem Jahr Benutzung des Wave II und nach sechs Monaten des Wave I noch nicht mal einen Mikrokratzer auf dem Display.
Aber das muss jeder selbst entscheiden. Kommt ja auch darauf an ob man in der gleichen Tasche noch ein Kilo Schrauben transportiert oder nur sein Telef.....oh, Entschuldigung Smartphone.

Viel Erfolg. :daumen:


Nach oben
 Profil
 
 Betreff des Beitrags: Re: Displayfolientest S8500
BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2012, 18:06  -  25
Offline
mobile-Hero
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011
Beiträge: 1657
Geschlecht:
Firmware: ?
Netzbetreiber: E-Plus
BS: Windows 7 64bit
Für Nudisten also eine der leichtesten Übungen, vorher aber die Ganzkörperrasur nicht vergessen :D
Spaß beiseite, schadet die hohe Feuchtigkeit nicht der Folie (Klebeeigenschaften)?


Nach oben
 Profil
 
 Betreff des Beitrags: Re: Displayfolientest S8500
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2012, 00:30  -  26
Offline
mobile-Expert
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011
Beiträge: 374
Wohnort: Köln
Geschlecht:
Smartphone system: Android
Netzbetreiber: O2
BS: Windows XP
Nein. Das sind Adhäsionsfolien, die man sogar, nach einem misslungenem Versuch mit Wasser waschen und trocknen kann.


Nach oben
 Profil
 
 Betreff des Beitrags: Re: Displayfolientest S8500
BeitragVerfasst: Di 10. Jan 2012, 21:27  -  27
Offline
mobile-Hero
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011
Beiträge: 1657
Geschlecht:
Firmware: ?
Netzbetreiber: E-Plus
BS: Windows 7 64bit
Super Tip, Danke. ;)


Nach oben
 Profil
 
 Betreff des Beitrags: Re: Displayfolientest S8500
BeitragVerfasst: Mi 11. Jan 2012, 07:07  -  28
Offline
mobile-Infected
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011
Beiträge: 57
Geschlecht:
Firmware: S8530XXLA1/S8530DBTL
Netzbetreiber: Telekom D
BS: Linux
Hey,

zum Aufbringen benutze ich bei anderen Devices immer eine Kreditkarte oder sowas - Folie ein wenig vom Träger abziehen, richtig plazieren und dann nach und nach die Trägerfolie abziehen,und gleich mit der Karte dahinter die Folie andrücken.

Allerdings habe ich die Folie von meinem Wave2 gleich nach kurzer Benutzung wieder entfernt, da ging sie mir dann doch auf den Keks, aber insbes. Stiftbediente Geräte profitieren davon! Und sollte sich doch einmal eine Blase unter der Folie gehalten haben - eine ganz feine und spitze Nadel vorsichtig angewendet und mit der Karte noch einmal nachgerieben macht jeder Blase ein Ende ;)

Gruß, Christoph


Nach oben
 Profil
 
 Betreff des Beitrags: Re: Displayfolientest S8500
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2012, 09:50  -  29
Offline
User

Registriert: 01.02.2012
Beiträge: 11
Geschlecht:
Firmware: Bada.2.0
Netzbetreiber: 02
BS: MacOS
badanation hat geschrieben:
Von Xaladrus geschrieben:

Guten Tag,

Ich wollte mal einen Test über Displayschutzfolien bei meinem Samsung Wave verfassen.

Wer kennt es nicht ein nagelneues Gerät ist da.

Nun ist die Frage Folie oder nicht.



Ich habe mich bei meinem Samsung Wave S8500 trotzt dem Glasdisplay für eine Folie entschieden, da ich da immer sehr misstrauisch bin mit dem Wiederstand der Displays.



Da ich noch einen Amazon Gutschein zu Hause herumliegen hatte, habe ich mich auf Amazon beschränkt.

Ich habe mich dann für die Vuikiti ADQC27entschieden, da diese Firma sehr etabliert im Foliengeschäft ist.

Vuikiti ADQ27



Für diese Folie habe ich 10€ bezahlt und dachte ich kann schon erwarten, wenn passgenau oben drüber steht, auch wenn das mit dem Wave schon technisch gesehen eine Herausforderung ist,

das die Folie unten vom Homebutton geht.

Doch falsch gedacht die Folie ist nur für den Touchscreen da, was schonmal Minus Punkte im tollen Design des Waves macht.

Aber darauf will ich mal nicht achten.

In der Verpackung war lediglich die Folie.

Nicht wie ich es kannte noch eine Art Kreditkarte um die Blasen

beim Aufbringen zu entfernen und ein Mircrofasertuch.

Also machte ich mich an die Arbeit und siehe da beim Abziehen brach mir die Aufklebehilfe ab.

Nun habe ich ziemlich lange probiert, die Folie ohne Blasen aufzukleben, was mir auch gelang.



Doch es lösten sich nach 2 Tagen 2 Ecken wieder.

Auf der Fläche gesehen konnte man nichts sagen, da sie sehr gut geschützt hat.

Ich rate von dieser Folie eindeutig ab, da sich die Ecken sofort lösen und die Folie keinen wertigen Eindruck macht.



Da mich diese Ecken so gestört haben, habe ich nun auch auf anderen Seiten gesucht und bin auf diese Seite gestoßen.

Schutzfolienshop

Die Folie ist nicht gerade billig, aber ich dachte diesmal muss es was gutes sein.

So lag die Folie 2 Tage später auf meinem Tisch.

Dabei waren:

-Die diesmal passgenaue Folie.

-Eine Kreditkarte, in Form einer Karte, mit der man einen Anspruch auf 30 Jahre Garantie hat

-Ein Microfasertuch

-eine Flüssigkeit für besseren Haft.

-Anleitung



Die Anleitung ist etwas komplexer, deshalb habe ich mal ein Foto gemacht.



Der weiterführende Test folgt noch, ich muss die Folie noch draufmachen und 24 Stunden bis 3 Tage ruhen lassen.

Hallo
ich habe meine bei Amazon 2 Stück für 99 Cent von YAYAGO gekauft mit Clean_Pad
alles super!!
Lg

Ulrich


LG


Nach oben
 Profil
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Seite: Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ FAQ ] [ Forenregeln ] [ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO