IFA 2013

Nächste Woche (6.9.2013 bis 11.9.2013) ist es wieder soweit, dann findet in Berlin die IFA statt. Wir möchten euch hier schon mal einen kleinen Ausblick auf die vermutlichen Neuigkeiten aus dem Mobilfunk- bzw. Techbereich geben. Einiges davon basiert noch auf Gerüchten, deswegen sollte man es mit etwas Vorsicht genießen.

Samsung wird auf einem Unpacked-Event kurz vor der IFA das Galaxy Note 3 präsentieren, von daher kann man davon ausgehen, dass man das Gerät auch auf der IFA selbst ansehen kann (via). Dass es darüber hinaus wohl auch noch jede Menge anderer Smartphones, Smart-TVs, Kameras usw. von Samsung zu sehen geben wird, kann als gesichert betrachtet werden. 4K sowie OLED Fernseher werden wohl bei Samsung einen wichtigen Teil der TV Vorstellungen ausmachen, außerdem erwarten wir Fortschritte zum Beispiel in der Gesten-Steuerung für Smart-TVs sowie weitere Möglichkeiten der Heimvernetzung. Ebenfalls rechnet man damit, dass Samsung auf der IFA eine Smartwatch vorführt. (via)

Ähnlich sieht es bei Sony, HTC und LG aus. Neue Smartphones ((via),  (via)) bzw. Fernseher [via] wird es mit Sicherheit zu sehen geben. Besonders interessant dürfte dabei der gekrümmte OLED Fernseher von LG sein. Auch das neue Sony Smartphone-Flagschiff mit angeblich 20MP Kamera und optischem Bildstabilisator interessiert uns sehr. Mehr Informationen dazu wird es wohl auf der für den 4. September angekündigten (via) Pressekonferenz geben. Auch der französische Hersteller Archos wird vermutlich Neuigkeiten zu neuen Smartphone und Tablet Modellen auf der IFA präsentieren ([via]).

Wir werden am Samstag selbst auf der Messe vor Ort sein und versuchen ggf. auch schon ein wenig zu berichten.

 

 

3 Gedanken zu “IFA 2013

Schreib einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.