[Tizen Port-A-Thon] Fristverlängerung

Samsung hat die Frist für das Einreichen von Apps für den Tizen Port-A-Thon verlängert. Der eigentliche Einsendeschluss ist der 30. Juni gewesen, nun haben Entwickler noch Zeit bis zum 31. Juli Zeit ihre App im Rahmen des Wettbewerbs von bada zu Tizen zu portieren.

Anscheinend hat Samsung noch etwas Geld übrig, so dass sich der Veranstalter entschieden hat, die Einsendefrist um einen Monat zu verlängert. Dabei erwähnt Samsung aber explizit, dass nur Apps prämiert werden, so lange noch Geld im Topf verfügbar ist. Insgesamt stellt Samsung im Rahmen des Port-A-Thon 2,2 Mio Dollar bereit.

  1. Nur Apps die im Tizen Store Seller Office zertifiziert sind, werden bei der Auszahlung berücksichtigt
  2. Man wird benachrichtigt über die zertifizierten Apps und damit verbundenen Auszahlung.
    Auswertung: 01. Juli bis 19. JuliBenachrichtiung: 22. Juli
  3. Einsendefrist: 31. Juli. Falls der Preisgeldtopf aufgebraucht ist, kann eine App dennoch eingereicht werden, aber nicht berücksichtigt werden für die Auszahlung
  4. Apps die gegen die Nutzungsbedingungen des Port-A-Thon verstoßen, werden von der Auszahlung ausgeschlossen
  5. Termin für die Auszahlung und dem Ablauf dessen wird später bekannt gegeben. Die Auszahlung startet im Oktober 2013.

3 Gedanken zu “[Tizen Port-A-Thon] Fristverlängerung

  1. Na toll. Ich hab von 8 Apps von vorn herein nur 4 als "einzureichen" markiert und jetzt auch eingereicht. Das kann ich nicht noch irgendwie erhöhen? Hat das schonmal einer gemacht? Also nachträglich Apps für den PortAThon gemeldet?

Schreib einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.