Die Tizen App Zertifizierung

Jeder, der schon einmal eine App für den bada Appstore eingereicht hat kennt das wohl: Man macht sich unheimlich viel Mühe mit der App, reicht diese ein, wartet schier endlos lange Tage ab und bekommt dann eine Ablehnung mit einer haarsträubenden Begründung. Dann versucht man das ganze irgendwie zu korrigieren (oft genug weiß man ja gar nicht mal, was man überhaupt korrigieren soll), reicht es ein, wartet wieder endlos und bekommt erneut die gleiche oder eine ähnlich unsinnige Fehlerbeschreibung. Insbesondere die langen Wartezeiten von teilweise bis zu 2 Wochen oder mehr haben vielen bada-Entwicklern den Nerv geraubt und sind sicherlich mit ein Grund dafür, dass bada immer unterversorgt mit Apps war.

Mit genau dieser Erwartung bin ich an die Zertifizierung meiner ersten Tizen Apps herangetreten. Das Seller Office sieht schon so aus wie zu bada Zeiten und dementsprechend habe ich bei der Zertifizierung meiner Apps mit den gleichen Problemen gerechnet. Mein erster Versuch ging auch schon prompt schief: nach 2 oder 3 Tagen bekam ich die Meldung, dass die Icons für die App in der falschen Größe vor lägen. Die nächsten Versuche endeten ähnlich. Glücklicherweise kamen die Ergebnisse immer schon nach spätestens 2 bis 3 Tagen, meistens aber sogar schon direkt am nächsten Werktag. An diesem Punkt scheinen Samsung und der Rest der Tizen-Group tatsächlich etwas besser machen zu wollen.

Ansonsten läuft es wirklich nahezu so ab wie man es vom Samsung Appstore gewohnt ist. Man füllt in etwa die gleichen Felder aus und auch der Upload der Screenshots ist genauso unflexibel wie bei Samsung Apps (Screenshots müssen in einer ganz bestimmten Auflösung vorliegen und es gibt keine Möglichkeit zum Zurechtschneiden o.ä.).

Das Ergebnis wird per EMail mitgeteilt und man erhält auch wieder einen Report bestehend aus Text, Bildern und ggf. Videos. Beim Lesen der Reports fällt auf, dass nun scheinbar verschiedene Tests automatisiert von einem Computer durchgeführt werden. Ist zum Beispiel das Menüicon der App nicht in der richtigen Größe vorhanden, gibt es eine entsprechende Meldung im Report und die Zertifizierung ist schon am nächsten oder übernächsten Tag nach dem Einreichen mit negativen Ergebnis beendet. Man fragt sich natürlich unweigerlich warum das dann immer noch bis zu 3 Tage dauert, aber wer weiß schon welche Abläufe da im Hintergrund noch zugange sind.

Fehler in der App werden von Testern mit Bildern oder Videos dokumentiert, das kennen wir schon von der bada App Zertifizierung. Neu ist nun, dass für native Apps hin und wieder auch gleich ein Logfile direkt vom Gerät des Testers mitgeschickt wird. Das hilft ungemein bei der Fehlersuche, insbesondere dann wenn von die vom Tester beschriebene Fehlermeldung in etwa ‚Geht nicht!‚ lautet.

Haben die Tester nichts zu beanstanden, kann man schon nach wenigen Werktagen mit einem positiven Ergebnis rechnen. Sowohl Marco als auch ich haben im Zuge des Port-a-thons teilweise sogar schon innerhalb von knapp 24 Stunden nach Einreichen der App ein positives Ergebnis gehabt. Zu besten bada Zeiten hat das immer mindestens 1 Woche gedauert, manchmal sogar zwei.

Genau wie bei Samsung Apps ist beim Tizen Store die Zertifizierung derzeit völlig kostenlos für Entwickler. Alle Pläne seitens Samsung, die Zertifizierung für bada Apps kostenpflichtig zu machen wurden zuerst immer weiter verschoben, dann scheinbar auf Eis gelegt. Wie das für den Tizen-Store aussieht lässt sich jetzt noch nicht sagen, aber vermutlich wird die App-Zertifizierung auch dort noch für eine ganze Weile lang kostenlos bleiben.

Samsung scheint sich also wirklich vorgenommen zu haben, die Zertifizierung von Tizen Apps angenehmer und einfacher für uns Entwickler zu machen. Allein schon, dass man nicht immer 1 bis 2 Wochen warten muss, um überhaupt irgendein Ergebnis zu bekommen, ist schon ein riesiger Pluspunkt im Vergleich zur Zertifizierung von bada Apps. Ob das in Zukunft auch so bleibt ist natürlich ungewiss.

 

 

26 Gedanken zu “Die Tizen App Zertifizierung

  1. Ich denke, dass es schneller geht liegt einfach daran, dass noch nicht so viel Apps eingereicht werden und die Tester damit einfach mehr zeit haben. Spätestens wenn Tizen mal veröffentlicht wird, wird sich das an die gewohnten Samsung Apps Zeiten annähern.

    Gesendet vom Handy.

  2. Catscratch hat geschrieben:
    Ich denke, dass es schneller geht liegt einfach daran, dass noch nicht so viel Apps eingereicht werden und die Tester damit einfach mehr zeit haben. Spätestens wenn Tizen mal veröffentlicht wird, wird sich das an die gewohnten Samsung Apps Zeiten annähern.

    Gesendet vom Handy.

    Samsung hat auf einer Präsentation bzgl des Tizen Store bereits erwähnt bzw. in Aussicht gestellt, dass der Prozess max. 3 Tage dauern soll.

  3. Ich muss hier Catscratch zustimmen. Noch verwendet keiner den Store. Daher ist es momentan noch kein Gradmesser. Es wird auch immer ruhiger um Tizen. Für mich ist das kein Zufall…

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk 2

  4. Ich weiß nicht, ob wir einfach nur ungeduldig sind… :mrgreen:

    Immerhin warten "wir" auf Tizen ja mittlerweile Jahre…

    Irgendwie ist das ""umgekehrt proportional""… angeblich mehr namhafte Firmen hinter Tizen = schneller + besser fertig…

    Aber irgendwie ist das wie vor 10 oder 20 Jahren… als ob Samsung das allerallerallererste Handy designed + Ökosystem…
    :roll:

    Das dauert alles sooooo lang und ist irgendwie momentan nicht sooo beeindruckend…

    Das die sich Samsung intern wie Schneekönige freuen, über jeden gesparten Lizenzcent… dabei wird sich Samsung was auch immer schon irgendwas dabei gedacht haben…
    Sind ja nicht umsonst seit Jahren in Spitzenposition was Handy betrifft…

    Mir fällt grad nicht mehr ein… :mrgreen:
    Das war nur ne Steilvorlage…

    Quote:
    Kein Zufall, sondern?

    Sorry.

    Bei der Gelegenheit, habt ihr das mit den Tasten und der FW gebacken bekommen?
    Lag das nun an PQ Schlagmichtot… andere Version?

    MfG

  5. adfree hat geschrieben:
    Irgendwie ist das ""umgekehrt proportional""… angeblich mehr namhafte Firmen hinter Tizen = schneller + besser fertig…

    Und da liegt glaube ich bei vielen hier ein großes Missverständnis. Man kann bestimmte Projekte nicht einfach dadurch beschleunigen, indem man mehr Personal drauf-wirft. Oft erreicht man dadurch erstmal genau das Gegenteil. Auch durch weitere, beteiligte Firmen geht so eine Entwicklung nicht unbedingt schneller voran. Schließlich versucht da jeder irgendwie, dem Ding noch seinen eigenen Stempel aufzudrücken. Sieht man derzeit schön am Beispiel von Samsung, die es wohl geschafft haben, dass ihr bada Framework nun quasi DIE native App-Umgebung für Tizen wird. Da gab und gibt es durchaus auch andere Ansätze.

  6. Ich frage mich vorher ihr immer wissen wollt wer den Store schon nutzt? Der Certification Process ist doch unabhängig davon wie viele Leute auf den Store zugreifen können als Endkunde sondern eher als Entwickler… Und ich glaube nicht, dass dort nur 10 Entwickler aktiv sind und Apps einreichen ;) Ich glaube, dass der Zertifizierungsprozess auch in Zukunft maximal 3 Tage dauert, vielleicht dauert dann nie 24h wie jetzt manchmal, aber nach 3 Tagen ist alles durch. Außer ist natürlich grade Urlaubszeit :)

  7. Wens interessiert.

    Thor gibts als 1 Click Windows Version…

    Quote:
    Man kann bestimmte Projekte nicht einfach dadurch beschleunigen, indem man mehr Personal drauf-wirft.

    Es ist ja nicht so. Das sich mehrere Konditoreien kurzfristig zum Entwickeln von Soft + Hardware entschlossen haben…

    Nach wie vor denke ich. Das Samsungs Roadmap so ist, wie sies erträumen…
    Denke, es hat was mit Laufzeiten, also Verträgen zu tun… Lizenzen und so n D.eck…
    Vermutlich muß die Rechtsabteilung alle Patente prüfen… damit die Samsung nicht gleich auf die Füsse fallen…

    Das Zeitfenster paßt doch auch irgendwie… 2013 bada nicht komplett beerdigen… Mit Jahresende wären vermutlich auch alle Vertragsverpflichtungen gegenüber S8600, S7250 getilgt…
    Somit kann mit Tizen ab 2014 ohne größere Altlasten… abgesehen vom Image… beim Käufer…

    Übrigens ist mir das über den Weg gelaufen…

    Quote:
    I8800XXKI1
    I8800OXAALJ4

    In der 2.1.0_public.exe

    Da kann man eventuell erahnen, wie taufrisch das I8800 ist…

    MfG

  8. Warum rafft immer noch keine das Tizen mehr als nur eine Smartphone-Plattform ist und evtl auch andere Bereiche inkludiert sind? Und da es möglichst überall "gleich gut" laufen muss, dauert es auch einfach.

    Und @adfree immer nur zu schreiben gibt es, ohne Link etc. nervt auch :)

  9. Android ist auch keine alleinige Smartphonesoftware mehr. Du musst deswegen nicht gleich persönlich werden. Ich sag dir voraus, dass Tizen auch ein Nischenprodukt a la Bada sein wird. Bisher sehen die Screenshots nach einer billigen Androidnachahmung aus. Dies kann nicht des Rätsels Lösung sein. Wahrscheinlich wird Samsung hier ebenso ihr Touchwiz drauf bügeln wollen, um Ähnlichkeitssynergien zu schaffen.

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk 2

  10. Batdracul hat geschrieben:
    Android ist auch keine alleinige Smartphonesoftware mehr. Du musst deswegen nicht gleich persönlich werden. Ich sag dir voraus, dass Tizen auch ein Nischenprodukt a la Bada sein wird. Bisher sehen die Screenshots nach einer billigen Androidnachahmung aus. Dies kann nicht des Rätsels Lösung sein. Wahrscheinlich wird Samsung hier ebenso ihr Touchwiz drauf bügeln wollen, um Ähnlichkeitssynergien zu schaffen.

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk 2

    1. Wo bin ich persönlich geworden!? (irgendwie find ick nix?)
    2. Wo ist bitte Android auf sagen wir mal Notebooks, IVI-Geräten, TVs etc. vor installiert (ja, Tizen auch nicht), aber dafür wird Tizen AUCH entwickelt! Android ist Tablet und Smartphones… Das ist im Umfang nicht mal zu vergleichen.
    3. Ich behaupte nicht, dass Tizen DIE Macht ist und Android oder iOS vom Thron stoßen wird und vor allem nicht mal 2014, 2015. Hängt natürlich aber auch davon ab wer alles dann Tizen Geräte bringt. Aber es ist schwachsinnig 2013 über Sachen zu reden die 20XX passieren. Tizen ist in der Entwicklung und daher nicht zu vergleichen mit einem Produkte welches jetzt seit Jahrena ufm Markt ist.
    4. my2cents zum 100x bis es auch der letzte mal rafft das Tizen Consumer relevant 2014 wird.

  11. sCion war schneller ….. aber da ich das jetzt schon alles geschrieben hatte …..
    —————————–

    Android hat aber auch ein paar mehr Jahre Entwicklung usw. hinter sich mittlerweile, das mit Tizen zu vergleichen ist extrem unsinnig. Und jetzt schon aus den Screenshots irgendwelche Rückschlüsse zu ziehen noch mehr. Die prinzipiellen Designrichtlinien für Vanilla-Tizen ändern sich momentan gefühlt mit jeder neuen Version, und was die Phone-Hersteller am Ende tatsächlich ausliefern ist nochmal eine ganz andere Baustelle. Klar ist auch, dass Samsung wohl TouchWiz nutzen wird, allein schon um ein mehr oder weniger einheitliches Look&Feel für möglichst viele ihrer Geräte zu bekommen.

    Deshalb nochmal: Für Endanwender ist Tizen derzeit absolut null relevant! Ihr solltet aufhören damit, unnötig Zeit in hätte/wäre/wenn Postings oder ähnliches zu stecken, ihr tut euch damit keinen Gefallen!

  12. Klar sind wir genervt, wenn immer wieder die gleichen, nebulösen Spekulationen und Vermutungen hier auftauchen, wärt ihr an unserer Stelle sicher auch, oder nicht?

    Und natürlich könnt ihr machen, was ihr wollt, bis Tizen ‚fertig‘ ist, das können und wollen wir euch nicht verbieten, nur werden wir natürlich im Gegenzug immer versuchen, euer Bild bezüglich Tizen ‚gerade zu rücken‘, denn da scheint es mir noch ordentlich bedarf für zu geben, wenn ich mir die Kommentare hier und auf anderen Seiten immer so anschaue …..

  13. Ich bin genervt! :D

    Aber nicht von Tizen. Tizen, genauso wie Bada btw, find ich super. Ich fand Bada als Plattform toll. Und auch Tizen find ich vom Konzept her und als Plattform super!

    Was mich nur nervt ist Samsung mit seiner Scheiss-doch-auf-die-Kunden-und-auf-die-Developer-Politik. Daher und aufgrund der vergangen Erfahrungen bin ich immer erstmal grundkritisch gegenüber Samsung. ;-) Ich erinnere nur an das Bada 2.0 Fiasko und die miserable Informationspolitik von Samsung.

    Meine Posts hier gehen als nicht gegen Tizen! Wenn, dann nur gegen Samsung.

  14. Quote:
    …wärt ihr an unserer Stelle sicher auch, oder nicht?

    Ich will nicht respektlos klingen. :oops:

    Durch Euren Status könnt ihr ja nicht unbefangen sein…
    Manchmal erscheint es mir nur so. Als ob ihr Euer Baby Tizen verteidigen müßt/wollt…

    Das ist eigentlich Samsungs Aufgabe…

    Und Tatsache ist nunmal. Das das Tizen SDK für mobile Endgeräte ist…
    Also so’n Ding wie das Wave zum Beispiel…

    Und es ist noch nix OFFIZIELLES raus, kein Test in einer Fachzeitschrift/Seite… über ein Tizengerät welches in den Laden kommt…

    Zu dem Zertidingensbumsensding…

    1.
    Das ist der Anfang…
    Also weniger Themedesigner…

    2.
    Der Wettbewerb…

    3.
    Eventuell habt Ihr nen Sonderstatus… als Powerseller… oder…
    Seit ja nicht erst seit gestern dabei…
    Einige Apps wurden ja auch schon von bada öfter getestet…

    Behauptung. Der ein oder andere Tizen Tester hat die App schonmal aus bada Zeiten gesehen…
    Weniger Einarbeitung…

    4.
    Wegen Objektivität wäre es ja schön, andere Tizen Devs könnten auch von Zerti berichten…

    5.
    Objektivität geht momentan leider extrem flöten… Weil:
    5.1.
    Kein Tizen Gerät in freier Wildbahn…
    5.2…
    Wir nicht alle Tizen Devs sind… noch
    5.3… seit bada, also seit 2 Jahren Überblick über Zerti haben…

    6.

    Quote:
    Kein Zufall, sondern?

    Solche schnippischen Fragen sind dann einfach immer ne Steilvorlage…
    Da es sonst über Tizen kaum etwas objektiv zu berichten gebe…

    Also wo wir alle gleich viel Ahnung/Erfahrung hätten. :engel:

    Der Verweis das Tizen allmighty in jeder fliegenden Untertassse, Staubsausger, Herzschrittmacher eingesetzt wird… :lol:

    Ich schweife wieder ab, sorry.

    Jedenfalls denke ich, Ihr habt dazugelernt…
    Ausdauer und Nerven habt Ihr ja bewiesen… RESPEKT.
    bada, jetzt Tizen…

    Nur eventuell etwas weniger persönlich nehmen, wenn über Tit ehm Tizen gelästert wird. :engel:

    MfG

  15. Ja aber adfree …. worauf willst du denn hinaus? Kannst du deine vielen offenen Sätze auch mal fertigstellen?? Du sagst ja im Prinzip nichts falsches, nur schwingt auch bei dir immer irgendeine Erwartungshaltung mit, die darauf schliessen lässt, dass Tizen deiner Meinung nach schon längst ‚hier‘ sein müsste. Wir versuchen euch doch nur zu erklären, warum das unserer Meinung nach noch nicht der Fall ist. Ich nehme sowas auch nicht persönlich, und Marco bestimmt auch nicht, trotzdem kann es uns nerven, wenn immer wieder die gleichen Fragen auftauchen.

  16. Quote:
    Wir versuchen euch doch nur zu erklären, warum das unserer Meinung nach noch nicht der Fall ist.

    Na wir bewegen uns doch momentan ALLE in der Tizen Welt der Mythen und Sagen + Glaskugel. :hurra:

    Das einzige was "nachprüfbar" ist. Ist das Tizen SDK…

    Ich persönlich würde mich mehr darüber freuen. Wenn ihr Eure Energie auf Anleitungen etc. fokussiert.
    Als ein paar vereinzelte User zu belehren, wie die große Tizen Welt da draussen aussieht.

    Müsste mich dieses Jahr mal zusammenreissen, wenigstens ein einziges Sample im Emulator hinzubekommen… :oops:

    Bin aber eher an einem Tizen Testgerät interessiert…
    Da IFA wohl nix wird…

    Ist der aktuelle Gedanke mir erstmal mehr Infos über I9300 zu holen…
    Vielleicht gibts da Wege die 2.1 raufzuprügeln, mit dem ThorOneClick…

    Wer also ein halbtotes I9300 bei sich rumliegen hat und extrem Langeweile…
    Kann sich ja bei mir melden. :engel:

    Mit der SBL vom Captivate wird mein S8500 zumindest erkannt…
    Ich hab leider nix anderes rumliegen, weder Android noch Tizen Sample um sinnvoll rumtesten zu können…

    So, ich spiele jetzt lieber wieder mit XXJB6 rum… auch brotlose Kunst.

    MfG

  17. Ja, solche Anleitungen sind immer sehr aufwändig, wir würden selbst auch gerne mehr davon machen, aber unsere Zeit ist nunmal begrenzt.

    Was die fehlende Berichterstattung für Tizen angeht:
    http://lj.mybigcommerce.com/linux-journ … 2-digital/

    Ist natürlich noch nicht wirklich an Endkunden gerichtet, aber das versuchen wir euch ja jetzt schon eine ganze Weile lang zu erklären, warum das so ist. Fakt ist aber, wer sich ein wenig bemüht, bekommt auch immer recht aktuelle Infos rund um Tizen. Ich habe da leider immer so das Gefühl, dass ein System wie Tizen für viele hier von vornherein zum scheitern verurteilt ist, wenn nicht irgendein einschlägiger News-Blog o.ä. alle Nase lang irgendwas darüber berichtet.

    Ein anderer Punkt, der hier immer wieder aufgeführt wird: Das angeblich schlechte Image von Samsung, welches durch einen späteren Start von Tizen immer schlechter werden soll. Ihr müsst euch dazu bitte mal vor Augen führen, dass etwa 99% der Menschheit zum jetzigen Zeitpunkt nichts von Tizen weiß, und demnach ein spätes oder frühes Erscheinen von Tizen keine wirklich große Auswirkung auf das Image von Samsung hat. Im Gegensatz dazu würde aber eine verfrühte Veröffentlichung von Tizen, mit entsprechenden Kinderkrankheiten usw. sehr wohl wieder negativ auf das Image schlagen. Wir haben es doch bei bada live miterlebt! Jeder, der damals über Fehler in bada gemeckert hat, sollte doch eigentlich bestens verstehen, warum sich bei Tizen ein wenig mehr Zeit gelassen wird.

  18. Quote:
    Was für Anleitungen willst du haben?

    Ich lad mir erstmal die aktuelle SDK Verion runter und versuche nochmal, ob ich den Emulator zum Laufen bekomme.
    Da hab ich mich damals zu doof angestellt… bei der ersten Version.
    Danach hab ichs erstmal sein lassen… :oops:

    MfG

  19. adfree hat geschrieben:
    Quote:
    Was für Anleitungen willst du haben?

    Ich lad mir erstmal die aktuelle SDK Verion runter und versuche nochmal, ob ich den Emulator zum Laufen bekomme.
    Da hab ich mich damals zu doof angestellt… bei der ersten Version.
    Danach hab ichs erstmal sein lassen… :oops:

    MfG

    beim emulator gab es zu mindestens in 2.1 einen bug… Ansonsten seit ich linux nutze fürs entwickeln hab ich keine probleme mit dem emu.

  20. Ich hab jetzt erstmal die 2.2 ZIP runtergeladen, werde mich am Wochenende mal hinsetzen und versuchen was ich aus Win 7 32 bit hinbekomme… :oops:

    In dem Fall bin ich der Bug. :mrgreen:

    Mit Linux komme ich nicht klar… :oops: :oops:

    Schönes Wochenende.

    MfG

Schreib einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.